7. Oktober 2019

SBB Senioren

1. Oktober ist der „Internationale Tag der älteren Menschen"

Auf Beschluss der Vereinten Nationen wird seit dem 1. Oktober 1991 dieser Tag als „internationaler Tag der älteren Menschen“ begangen. Dieser Aktionstag soll die Öffentlichkeit auf die Situation und die Belange der älteren Generation aufmerksam machen.

 

Unter www.pflegenetz.sachsen.de hat der Freistaat Sachsen Informationen und Beratungsangebote  zur Alltagsbegleitung und anerkannter Unterstützung im Alltag für Senioren erarbeitet.

Die Senioren des SBB hatte sich für die Veranstaltung an diesem Tag Max Schindlbeck, stellvertretenden Vorsitzenden der Bundesseniorenvertretung des dbb, eingeladen.

Mit seinem Vortrag über

„Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Organspende“

erläuterte er den Teilnehmern umfassend die gesetzlichen Vorschriften und Anforderungen. Beispiele aus der Praxis verdeutlichten den Teilnehmern das Thema verständlich.

Fazit der Anwesenden: Bislang seien sie immer mit offenen Fragen nach Hause gegangen - das sei diesmal nicht der Fall gewesen.

 

Die Seniorenvertretung plant auf Grund der guten Resonanz am 18. März 2020 einen Vortrag zum Thema „Erben“ und am 21. Oktober 2020 nochmals zum Thema Vorsorgevollmacht.

Bitte merken Sie sich bei Interesse die Termine vor.